Programm

Donnerstag, 21.10.2010
Tagesmotto: „Kompetenzen für die Zivilgesellschaft“

  • ab 13.00 offener Anfang mit Rundgang durch die Projektpräsentationen
  • 14.00 Uhr Eröffnung & Grußworte
  • 14.45 Uhr Vortrag: „Demokratie ist keine Glücksversicherung!“ – Kompetenzen für die Zivilgesellschaft
    Prof. Dr. Peter Fauser (Universität Jena)
  • 16.30 Uhr  Elf parallel arbeitende WORKSHOPS
  • 18.30 Uhr Abendessen durch Schüler/innen der Ganztagsschule Pröbenweg
Freitag, 22.10.2010
Tagesmotto: Stadtteil und Gemeinde als Schule der Demokratie

Samstag, 23.10.2010
Motto: „Schüler und Lehrer als Bürger“

  • 9.30 Uhr Vortrag: „Integrating Development, Education and Civic Engagement: Promoting Youth Contributions to Civil Society“
    Prof. Richard Lerner (Leiter des Instituts für Angewandte Forschung in Jugendentwicklung an der Tufts University, USA)
  • 11.00 Uhr Podiumsdiskussion zur bildungs­politischen Rolle des Engagements mit
    Dr. Lothar Dittmer (Vorstandsmitglied der Körber-Stiftung)
    Reinhild Hugenroth (Sprecherin der AG2 im BBE),
    Dr. Anja Durdel (Abteilungsleiterin in der DKJS),
    Dr. Brigitte Mohn (Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung),
    Vincent Steinl (Vorstand Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.)
    Hans-Peter Vogeler (Vorsitzender des Bundeselternrats)
  • Rück- und Ausblick durch einen „critical friend“, Ende ca. 13 Uhr
Advertisements