E15: Elternengagement vor Ort

Die Exkursion: Elternengagement vor Ort führte in die Stadtteilschule Winterhude.
Hier wurde über die erfolgreiche Elternarbeit in der Stadtteilschule zur Gestaltung des Schullebens berichtet.
Es wurde ein Einblick gegeben, wie eine engagierte und teilnehmende Elternschaft gewonnen werden kann.

Außerdem berichtete Frau Kötter-Westphalen aus dem Bereich Elternfortbildung vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung über das Fortbildungangebot für Eltern in schulischen Gremien
Die Hamburger Schulen werden nicht nur als Einrichtungen betrachtet, in der Lehrkräfte mit Schülerinnen und Schülern arbeiten. Das Hamburgische Schulgesetz weist auch Eltern Aufgaben und Mitverantwortung zu:

  • Klassenelternvertreterinnen und Klassenelternvertreter sind Mitglieder der Klassenkonferenz und beraten über wesentliche Angelegenheiten der Klasse mit. Sie planen, gestalten und leiten die Elternabende.
  • In der schulöffentlich tagenden Schulkonferenz, dem höchsten Entscheidungsgremium der Schule, sind Eltern an allen grundlegenden Entscheidungen beteiligt, zum Beispiel an Beschlüssen über das Schulprogramm und an der Auswertung seiner Umsetzung.

Transparenz und Kooperationsbereitschaft Team- und Konfliktfähigkeit sind dabei gefordert. Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) unterstützt, in Kooperation mit der Elternkammer und dem SchulInformations- Zentrum, die Eltern mit einem entsprechenden Fortbildungsangebot.

Zu Beginn eines jeden Schuljahres erhalten die Elternräte das aktuelle Fortbildungsprogramm und werden über das Verfahren für eine Teilnahme informiert. Das Programm unterscheidet schulinterne Angebote, regionale Angebote für Kreiselternräte und zentrale Angebote.

Schulinterne Angebote, die die Elterngremien für ihre Schule buchen können, sind unterschiedlicher Art:

  • Informationsveranstaltungen (eher ein Vortrag mit Nachfragen und Diskussion),
  • Trainingsveranstaltungen (eher eine Einführung mit anschließender Erprobung).
  • Unterstützende Begleitung für Elternräte: Nach Absprache wird aus dem Themenbereich „Stärkung der Mitwirkungsrechte von Eltern“  eine spezielle Veranstaltung für den Elternrat konzipiert.

Kontakt:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Elternfortbildung
Andrea Kötter-Westphalen, Ester Lehmbäcker
Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg
Tel. (0 40) 4 28 842- 674, Fax (0 40) 4 28 842- 329
E-Mail: andrea.koetter@li-hamburg.de

Weiterführende Links:
Elternarbeit an der Stadteilschule Winterhude: www.gswinterhude.de
Elternfortbildung für Eltern in schulischen Gremien: www.li-hamburg.de/elternfortbildung

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation, Exkursionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s